Die Angelerfolge unserer Urlauber am Glambecksee.

Auf dieser Seite werden die Angelerfolge unserer Urlauber veröffentlicht.

Wenn auch sie ein schönes Bild von ihrem Fang im Glambecksee haben, würden wir uns freuen, wenn sie es uns zuschicken. Hier schon mal die email-adresse für ihre Fangerfolge: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Gerne veröffentlichen wir diese dann auf unserer Internetseite. Bitte schreiben sie auch einen kleinen Text über Köder, Tageszeit und die Daten des Fisches mit dazu.

Angeln ist mehr als nur Fische fangen!

Im Oktober 2016 waren Herr und Frau Ernst zu Gast in unserem Ferienhaus. Herr Ernst hat uns freundlicherweise ein Foto eines Hechtes zugeschickt. Er war 60 cm groß und wurde auf grünen Wobler gefangen. Vielen Dank für das Foto und Petri Heil.

Herr Ernst und sein Hecht

Im Juni 2016 verbrachte die Familie Malong aus Teutschenthal ihren Urlaub in unserem Ferienhaus am Glambecksee. Auch Herr Malong hatte Angelglück und hat uns die Fotos freundlicherweise zur Verfügung gestellt. Vielen Dank noch einmal dafür. Der große Hecht war 98 cm lang. Petri Heil.

kapitaler Hecht von Hr. Malong aus dem Glambecksee

2 Hechte gefangen im Glambecksee bei Weberin

Herr Heinze aus der Nünberger Region war im Juni 2016 unser Gast und schickte uns 2 Fotos seiner Angelerfolge. Einen Hecht mit 99 cm und einem super Aal.
Petri Heil.Herr Heinze mit seinem kapitalen Hecht aus dem Glambecksee

 

Ein schöner Aal aus dem Glambecksee

Herr Busse und Herr Kowalski waren im Mai 2016 unsere Gäste. Sie haben uns ein Foto von 2 küchenfertigen Hechten aus dem Glambecksee zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür.

2 Hechte aus dem Glambecksee

Herr Manuel Bohnen war im Juli 2014 bei uns Urlauber im Ferienhaus und fing diesen kapitalen Hecht im Glambecksee. Er angelte vom Steg aus und fing den Hecht auf Blinker.
kapitaler Hecht Glambecksee

Nicht ganz so groß ist der Hecht von Herr Meier den er im Mai 2014 gefangen hat. Er hatte eine Länge von 61 cm und wurde vom Boot aus gefangen. Herr Meier verwendete einen Auftriebsköder für toten Köderfisch der Firma Balzer.

Der Hecht von Herr Meier.

Hier liegt der schöne Fisch im Boot. Es war kein allzu großer Kampf gewesen, aber trotzdem war unser Urlauber Herr Meier froh, ihn sicher im Boot gelandet zu haben. Wir gratulieren zu seinem Angelerfolg.

 Hecht aus dem Glambecksee.

Der Hecht wurde gleich mit zum Schlachteplatz genommen und dort küchenfertig geschuppt und ausgenommen. Wie auf dem Bild zu erkennen ist, war er 61 cm lang.

61 cm Hecht aus dem Glambecksee.

Haben sie auch Fotos von ihrem Fang am Glambecksee? Senden sie sie uns und wir veröffentlichen ihren Angelerfolg hier auf unserer Seite.

Wir vom Ferienhaus Kersten wünschen allen Anglern

"Petri Heil"